2022 WTT Youth Series startet

Jens FellkeAktuellesLeave a Comment

Im Februar startet die WTT Youth Series 2022 mit einem Star Contender Event in Tunis, Tunesien. Danach stehen Metz (Frankreich) und Spa (Belgien) vom 14-20. Februar auf dem Programm. Hier kommt ein Überblick über das Format der WTT-Serie und was in der kommenden Saison 2022 zu erwarten ist.

Annett Kaufmann, als sie am WTT Contender Turnier in Slowenien 2021 teilnahm. Foto: WTT

Einige der schwedischen, deutschen und französischen compass Spieler freuen sich schon jetzt auf die internationalen Turniere im Jahr 2022. Als erstes stehen das WTT Youth Star Contender in Tunis Anfang Februar sowie zwei WTT Youth Contender Turniere in Metz und Spa Mitte desselben Monats an – wenn sie nicht wegen der Pandemie verschoben oder abgesagt werden. Die Pandemie hat zu vielen geplatzten Erwartungen und Enttäuschungen unter den Jugendlichen geführt, da sie nicht ins Ausland reisen und die internationale Szene durch Turnierteilnahmen, das Spielen selbst und auch das „Netzwerken“ entdecken konnten. Häufig entstehen hier auch neue Freundschaften rund um den Globus.

Die World Table Tennis Youth Series ist ein Teil des WTT-Veranstaltungsprogramms, einem kommerziellen Zweig des Internationalen Tischtennisverbands ITTF. Die Nachwuchsspieler der Zukunft, die jetzt noch jung sind, müssen ihre Fähigkeiten ausbauen und sich weiterentwickeln, wofür die Teilnahme an internationalen Wettkämpfen eine Notwendigkeit ist. Die ITTF hat im Jahr 2003 eine weltweite Junioren Tour ins Leben gerufen, die mit vier Turnieren begann. Im Laufe der Jahre wuchs das Programm auf rund 30 Veranstaltungen auf allen Kontinenten an.

Lleyton Ullmann wird die Saison 2022 mit einer Teilnahme in Belgien beginnen. Foto: WTT

Im Handbuch gibt es zwei Stufen von Turnieren – WTT Youth Star Contender und WTT Youth Contender. Die Star Contender Version ist selten und wird nur bis zu acht Mal pro Saison gespielt. Die Contender Version wird viel häufiger veranstaltet, bis zu 30 Turniere im Jahr.

Der Youth Star Contender ist nur für U15- und U19-Wettbewerbe offen (natürlich immer für beide Geschlechter), während ein Youth Contender Turnier U15- und U19-Wettbewerbe enthalten muss, aber auch mit U11-, U13- und U17-Wettbewerben erweitert werden kann. Auch die Höhe der Preisgelder ist sehr unterschiedlich. Bei einem Star Contender gibt es rund 15 000 USD Preisgeld allein in den Einzelwettbewerben (U15 und U19), und zusätzlich etwa 5 000 USD in den Doppel- und Mixed-Wettbewerben. Bei einem Contender gibt es nur im U19-Einzelwettbewerb Preisgeld, insgesamt auch nur ca. 800 USD.

Um Weltranglistenpunkte wird jedoch in allen Einzelwettbewerben gekämpft, ebenso im Doppel und im gemischten Doppel. Der Sieger im Einzel in der U11-Kategorie erhält 25 Punkte, in der U13-Kategorie 65 Punkte, in der U17-Kategorie 350 Punkte. Die anderen platzierten Spieler erhalten Punkte entsprechend ihrer Platzierung in einer fallenden Skala.
Die höchste Punktzahl erhält der Sieger der Jugendweltmeisterschaften – 3 000 in der U19-Kategorie und 480 in der U15-Kategorie. Ein Sieg in einem Star Contender bringt 2 250 in der U19-Kategorie bzw. 360 Punkte in der U15-Kategorie, in einem Contender entsprechend 750 bzw. 120 Punkte.

Insgesamt sind für das Jahr 2022 bisher 18 Veranstaltungen geplant. Zwei davon sind Star Contenders – in Tunis vom 2.-6. Februar und in Otocec, Slowenien vom 29. März bis 2. April. 

Bei den anderen 16 Turnieren geht es eher um Ranglistenpunkte – und unabhängig vom Status geht es immer um Ehre, Stolz und das Sammeln von Erfahrungen für die Zeit bei den Erwachsenen.

Flavien Coton wird in der kommenden Saison mit Sicherheit an vielen Turnieren teilnehmen. Foto: WTT

Vorhang auf für die aufregende Saison 2022!


Der Turnierkalender (Stand 14.01.2022):

MonatTurnierDatum
Februar
WTT Youth Star Contender Tunis (TUN)2.-6. Feb
WTT Youth Contender Metz (FRA)14.-20. Feb
WTT Youth Contender Spa (BEL)14.-20. Feb
WTT Youth Contender Vila Real (POR)26. Feb – 04. März
März
WTT Youth Contender Sulaymaniyah (IRQ)14.-20. März
WTT Youth Contender Tunis (TUN)21.-27. März
WTT Youth Star Contender Otocec (SLO)29. März – 02. Apr
April
WTT Youth Contender Tbilisi (GEO)18.-24. Apr
WTT Youth Contender Linz (AUT)27. Apr – 03. Mai
Mai
WTT Youth Contender Wladyslawowo (POL)16.-22. Mai
Juni
WTT Youth Contender Havirov (CZE)06.-12. Juni
Juli
WTT Youth Contender Agadir (MAR)25.-31. Juli
August
WTT Youth Contender Cuenca (ECU)15.-21. Aug
WTT Youth Contender Amman (JOR)22.-28. Aug
WTT Youth Contender Otocec (SLO)30. Aug – 05. Sep
September
WTT Youth Contender Bangkok (THA)12.-18. Sep
WTT Youth Contender Darwin (AUS)26. Sep – 02. Oct
November
WTT Youth Contender Senec (SVK)07.-13. Nov

Weitere ausführlichere Informationen finden Sie unter folgenden Links:

World Table Tennis Homepage

WTT Youth Series Handbuch

WTT Youth Ranking Regularien





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.